Notfallseelsorge

Dringende Seelsorge im Krankheits- oder Todesfall

Grundsätzlich können Sie in allen Lebenslagen auch bei besonders dringlichen Anliegen Ihre Pfarrei kontaktieren. Teilweise sind dort auch Natel Nummern der Pfarrer angegeben.

Gleichzeitig besteht ein priesterlicher Notfalldienst für alle Gläubigen, die das Sakrament der Krankensalbung oder der Versöhnung  empfangen möchten. Dieser Dienst wird von den Patres des Karmeliterklosters übernommen (Mörsbergerstrasse 34, 4057 Basel, Tel: 061 535 07 21, 078 640 11 67).

Bei dringenden Fragen rund um die Betreuung und Seelsorge im Zusammenhang mit dem Lebensende kann die Kontaktstelle Palliativ Care Basel weiterhelfen:

Bei Palliativ-Info Basel erhalten Sie Montag bis Freitag von 8.00–12.00 Uhr und 13.30–17.00 Uhr sofort eine erste telefonische Kurzberatung, in der Sie kompetent Auskunft über die für Sie sinnvollen nächsten Schritte erhalten.

Anlauf- und Koordinationsstelle für Palliative Care
im Palliativzentrum Hildegard
St. Alban-Ring 151
4052 Basel
Telefon 061 319 75 00
Email info@palliativ-info-basel.ch
www.palliativ-info-basel.ch