In der Kirche St. Joseph finden regelmässig Gottesdienste im «ausserordentlichen Ritus»
statt. Durchgeführt werden diese Liturgien von Priestern des «Instituts Christus König und
Hohepriester». Dieses Institut ist eine Gesellschaft apostolischen Lebens päpstlichen Rechts. Die Gottesdienste werden in aller Regel von nur sehr wenigen Personen besucht.
Weitere Formen der Zusammenarbeit oder der Begegnung mit dieser
Gottesdienstgemeinschaft gibt es nicht.