NEWS

15.02.2021

Bistum Chur hat einen neuen Bischof

Mgr. Joseph Maria Bonnemain wird Bischof von Chur.

Ein Jahr und neun Monate nach dem Rücktritt von Vitus Huonder hat das Bistum Chur einen neuen Oberhirten. Papst Franziskus ernannte den 72-jährigen Joseph Bonnemain zum neuen Bischof.

Bonnemain ist seit Jahren oberster kirchlicher Richter des Bistums Chur. Er war vom Papst bereits auf jene Dreierliste gesetzt worden, aus welcher das Domkapitel letzten November den neuen Bischof hätte wählen sollen. Die 22 Domherren allerdings nahmen ihr Wahlrecht nicht wahr.

Das Bistum Chur teilte am Montag weiter mit, der Apostolische Administrator der Diözese, Bischof Peter Bürcher, gratuliere Joseph Bonnemain zur Ernennung und wünsche ihm für sei zukünftiges Amt Gottes Segen. Bis zur Bischofsweihe und zur Amtseinsetzung des neuen Oberhirten über knapp 700'000 Katholikinnen und Katholiken leitet weiterhin Peter Bürcher die Diözese.

Bonnemain dürfte ein Übergangs-Bischof werden. Denn Bischöfe müssen dem Papst normalerweise im Alter von 75 Jahren den Rücktritt anbieten.

==================

Die Mitglieder der Schweizer Bischofskonferenz (SBK) haben heute mit grosser Freude die Ernennung von Mgr. Joseph Maria Bonnemain zum Bischof von Chur durch Papst Franziskus zur Kenntnis genommen. Die SBK bedankt sich bei ihm für seine 18-jährige couragierte und umsichtige Unterstützung als Sekretär des Fachgremiums «Sexuelle Übergriffe im kirchlichen Umfeld» der SBK.

Als Sekretär dieses Gremiums hat Mgr. Joseph Maria Bonnemain massgeblich zum Entstehen der Richtlinien der SBK und der Vereinigung der Höhern Ordensobern der Schweiz sowie zur Gründung der Kommission Genugtuung beigetragen. Die Schweizer Bischöfe haben ihn als empathischen Seelsorger und dezidierten Fachmann in diesem schwierigen Dossier erlebt. Sie wünschen ihm in seinem neuen Amt Gottes reichen Segen und alles Gute und hoffen, dass er in der SBK auch weiterhin und mit derselben Tatkraft für die Opfer von Übergriffen einstehen wird.
Den Gläubigen des Bistums Chur wünscht die SBK eine friedvolle und gesegnete Zukunft.

Die SBK dankt bei dieser Gelegenheit auch Bischof Peter Bürcher, Apostolischer Administrator des Bistums Chur, für die unkomplizierte Zusammenarbeit und wünscht ihm Gottes Segen und Geleit.

Weihbischof Marian Eleganti wird mit dem heutigen Tag emeritiert. Die SBK bedankt sich auch bei seinem langjährigen Mitbruder (seit 2009) für sein grosses Engagement insbesondere als Jugendbischof (2011 bis 2018) und als Dossierverantwortlichen für die Seelsorge im Gesundheitswesen. Auch ihm wünscht die SBK alles Gute und Gottes Geleit.

==================

Bischof Felix Gmür zur Ernennung des neuen Bischofs von Chur

Nach jahrelangem Warten auf einen neuen Bischof für das Bistum Chur ist die Wahl von Joseph Maria Bonnemain ein grosses Zeichen des Friedens und der Hoffnung für das Bistum Chur und die gesamte Kirche in der Schweiz.

Bischof Joseph ist ein Brückenbauer – ein Mensch der Klarheit und ein ausgleichender Geistlicher, der es versteht, Meinungen zu integrieren. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm als langjährigem Wegbegleiter.

Felix Gmür, Bischof von Basel

ZURÜCK