Spiritualität/Bildung

Johannes Schleicher
Johannes Schleicher

Tätigkeiten

Im Pastoralraum Basel-Stadt sind Glaubensbildung und das Leben von Spiritualität eine Selbstverständlichkeit und sie werden ökumenisch und interreligiös buchstabiert. Es gibt für Erwachsene, aber auch für Kinder und Jugendliche an verschiedenen Orten der Stadt Möglichkeiten und Räume, um Spiritualität altersentsprechend zu erleben.
Der Fachbereich Spiritualität / Bildung ist u.a. verantwortlich für Kurse für ehrenamtliche Erwachsene. Er verortet zeitgemässe Spiritualität und Bildung in und mit Pfarreien, Gemeinschaften und Diensten. Eine an der Lebenswelt orientierte Glaubensbildung und Spiritualität geschieht innerhalb und ausserhalb der verfassten Kirche(n).
Auf Augenhöhe werden  neue Konzepte und Wege von Spiritualität und Bildung entwickelt in Zusammenarbeit z.B. mit Kunstschaffenden, Museen und (Kirchen-) MusikerInnen.

Ich arbeite als Strategieverantwortlicher für  Spiritualität und Bildung in der Römisch-Katholischen Kirche Basel Stadt. Daneben bin ich noch zu 30% tätig bei OFFLine, dem ökumenischen Zentrum für Meditation und Seelsorge.
Spiritualität kommt von „spiritus" (Geist, Hauch) und drückt folgende Haltung – auch der Bildung - aus: im Grunde leben ALLE Menschen aus dem Geist eines liebenden Gottes. Es ist ein Geschenk und eine Herausforderung, sich das immer wieder bewusst zu machen. MystikerInnen und Heilige Schriften aus aller Welt können uns dabei helfen.

Der Name Gottes heisst JAHWE, übersetzt ICH BIN FÜR EUCH DA. Dass Gott nicht jemand ist, der fordert, sondern der gibt und einfach da ist, fasziniert mich mit jetzt über 60 Jahren nach wie vor.
Bei Gott MUSS ich nichts, ich bin geliebt VOR aller Leistung, gerade so, wie ich BIN. Sie spüren, mein Leben hat mich eine „geerdete" Spiritualität gelehrt, nichts Abgehobenes, kein „Schweben im Wolkenkuckucksheim"
Neben dem Sein in der Natur und der Musik ist die Beschäftigung mit der Mystik mein grosses Hobby. Sie hilft, mir immer wieder bewusst zu machen, dass wir - alle Menschen - Gott nicht suchen müssen, da er/sie uns längst gefunden hat. Diesen Erfahrungsweg möchte ich gemeinsam mit möglichst vielen Menschen – innerhalb und ausserhalb der verfassten Kirchen – gehen, worauf ich mich sehr freue!

Website Offline Basel

Chor der Nationen

Runder Tisch der Reeligionen

Religionsverzeichnis Inforel

 
Johannes Schleicher Fachbereichsleitung Spiritualität Direkt: 061 695 80 42