Die spanischsprachige Mission, deren Mitglieder aus Spanien und aus Lateinamerika stammen, ist eine Gemeinschaft mit gut ausgebauter pastoraler Struktur, deren Tätigkeitsbereich über den Pastoralraum hinausgeht und bis ins Leimen- und Laufental reicht. Besondere Schwerpunkte legt die Mission auf die Katechese, die Familienarbeit und die Feier der Liturgie. Mittelpunkt des gemeinschaftlichen Lebens ist die Kirche Bruder Klaus. Hier findet der regelmässige Sonntagsgottesdienst statt. Samstags findet eine Vorabend- Sonntagsmesse in Laufen und jeden Sonntagabend findet in Oberwil ebenfalls ein Gottesdienst statt. Zudem wird jeden Freitagabend ein Gottesdienst in der Dorothea-Kapelle gefeiert. Neben den religiösen Feiern sind für die Mission gemeinschaftliche Anlässe wichtig, welche regelmässig durchgeführt werden. Ein regelmässiger Austausch mit der ebenfalls in der Kirche Bruder Klaus beheimateten englischsprachigen Gemeinschaft (ESRCC) und der deutschsprechenden Pfarrei wird gepflegt und das Kirchenjahr durch gemeinsam durchgeführte Anlässe und Gottesdienste bereichert.

Kontakt:

Católica de Lengua Española, Bruderholzallee 140,
4059 Basel, Tel. 061 311 83 56, correo-e: secretaria@mision-basel.ch,

www.mision-basel.ch