Die philippinische Mission ist Teil einer Mission, welche die halbe Deutschschweiz umfasst.
Der Missionar kann daher nur an einem Sonntag im Monat in Basel sein. Die philippinische
Gemeinschaft in Basel verfügt über verschiedene lebendige Gruppen (in St. Anton arbeitet
eine philippinische Gruppe mit dem Namen „Johspo“ zusammen mit der philippinischen
Mission PCM), die z.T. auch an den andern Sonntagen Gottesdienste organisieren. Die
Koordination der verschiedenen Gruppen erfordert einiges an Geschick. Die Sprache der
Mission ist Englisch. Oftmals sind viele Mitglieder der Mission philippinische Frauen, die mit
einem europäischen Mann verheiratet sind.

Schweizer Webiste der Philippinischen Mission