NEWS

Die Pfarrei St. Anton war längere Zeit eine der grössten Pfarreien des Bistums. So ist das Wissen, wie man grössere Veranstaltungen und Feste durchführt, nach wie vor vorhanden. Als Pfarrei mit einer bunten Durchmischung von Nationen gibt es keine dominante Gruppe, aber die Fähigkeit, sich auf andere einzulassen, wird permanent geschult. Kurz: Ein lebendiges Miteinander verschiedener Nationen. Für die Pfarrei St. Anton ist die Verehrung des Heiligen Antonius ein identitätsstiftendes Merkmal.