NEWS

Kirchensteuern in Basel Stadt

In Basel-Stadt sind die evangelisch-reformierte, die römisch-katholische, die christkatholische Kirche, sowie die israelitische Gemeinde als „öffentlich-rechtliche Körperschaften“ nach § 126 der Kantonsverfassung anerkannt. Sie dürfen damit Steuern erheben.