Walk to Reconnect

Ein bisschen langsamer … einfach zwischendurch

wieder in der Gegenwart ankommen
mich selbst wieder spüren
bewusst in Verbindung treten mit dem was mich umgibt
Stille erleben, wo sonst Lärm ist
mitten im Alltagsgeschehen eine andere Zeitdimension erfahren
 
 

Wir leben in einer grossen Umbruchsphase und brauchen neue Lebensstile. Lebensstile, die Achtsamkeit fördern, Freude machen und gleichzeitig weniger Ressourcen verbrauchen.

Die Idee des «Walk to reconnect» ist simpel. Gemeinsam in ganz langsamen Schritten und im Schweigen durch belebte Strassen gehen. Gemeinsam erfahren, dass wir als Gesellschaft zwischendurch langsamer und achtsamer vorangehen können. Wir können die Zeit nicht anhalten, doch wir können Inseln der Langsamkeit schaffen. Zusammen ist vieles leichter, so auch ein neues Gefühl für sich und die Umwelt zu entwickeln.

01. September 18.00 Uhr vom Rathaus Basel - Richtung Freie Strasse
04. Oktober 18.00 Uhr von der Mittleren Brücke bei der Helvetia - Richtung Clara Platz

Weitere infos bei Martin Föhn SJ

«Höchste Zeit für die Schöpfung»

SchöpfungsZeit 1. Sept. - 4. Okt.